Rudolf Müller

Dachfrauen

Frauen im Handwerk: Dachdeckerin Lisa K.

Frauen im Handwerk: Dachdeckerin Lisa K.

FrauenZimmer stellt Unternehmerinnen, Mitarbeiterinnen und Handwerksfrauen der Baubranche in den Mittelpunkt und ist eine Plattform, die sie nutzen können, um sich auf Augenhöhe auszutauschen und sich zu vernetzen. Damit das Vernetzen besser klappt, stellen wir euch regelmäßig Frauen in unserem Blog vor und lassen sie von ihren Erfahungen und persönlichen Meinungen berichten. Heute geht es […]
Frauen im Handwerk: Dachdeckerin Paula Eberhard

Frauen im Handwerk: Dachdeckerin Paula Eberhard

FrauenZimmer stellt Unternehmerinnen, Mitarbeiterinnen und Handwerksfrauen der Baubranche in den Mittelpunkt und ist eine Plattform, die sie nutzen können, um sich auf Augenhöhe auszutauschen und sich zu vernetzen. Damit das Vernetzen besser klappt, stellen wir euch regelmäßig Frauen in unserem Blog vor und lassen sie von ihren Erfahungen und persönlichen Meinungen berichten. Heute geht es […]
Frauen im Handwerk: Spenglermeisterin Jennifer Konsek

Frauen im Handwerk: Spenglermeisterin Jennifer Konsek

FrauenZimmer stellt Unternehmerinnen, Mitarbeiterinnen und Handwerksfrauen der Baubranche in den Mittelpunkt und ist eine Plattform, die sie nutzen können, um sich auf Augenhöhe auszutauschen und sich zu vernetzen. Damit das Vernetzen besser klappt, stellen wir euch regelmäßig Frauen in unserem Blog vor und lassen sie von ihren Erfahungen und persönlichen Meinungen berichten. Heute geht es […]
Frauen im Handwerk: Dachdeckermeisterin Brigitte Latsch

Frauen im Handwerk: Dachdeckermeisterin Brigitte Latsch

FrauenZimmer stellt Unternehmerinnen, Mitarbeiterinnen und Handwerksfrauen der Baubranche in den Mittelpunkt und ist eine Plattform, die sie nutzen können, um sich auf Augenhöhe auszutauschen und sich zu vernetzen. Damit das Vernetzen besser klappt, stellen wir euch regelmäßig Frauen in unserem Blog vor und lassen sie von ihren Erfahungen und persönlichen Meinungen berichten. Heute geht es […]
Notfallvorsorge ist kein Käse

Notfallvorsorge ist kein Käse

Die Hafenkäserei in Münster war Veranstaltungsort für das dritte regionale FrauenZimmer-Netzwerktreffen. In ungewöhnlichem Ambiente erfuhren die Teilnehmerinnen, wie sie bei einem Notfall durch gezielte Vorsorge die Existenz ihres Betriebs sichern und profitierten auch von den persönlichen Erfahrungen der beiden Referentinnen. Abgerundet wurden die Vorträge mit einem Abstecher durch den Rechts- und Versicherungsdschungel aus juristischer Sicht. […]
Für den Notfall gerüstet

Für den Notfall gerüstet

Nach zwei erfolgreichen Kongressen fand Mitte Oktober unser erstes regionales FrauenZimmer-Netzwerktreffen in Stuttgart statt.  Die Teilnehmerinnen erfuhren bei der halbtägigen Veranstaltung, wie sie bei einem Notfall durch gezielte Vorsorge die Existenz ihres Betriebs sichern und profitierten auch von den persönlichen Erfahrungen der beiden Referentinnen.  Trotz des ernsten Themas kam der anschließende gesellige Austausch bei Wein […]
Erfolgreiches Netzwerken: „Offenheit ist der Schlüssel“

Erfolgreiches Netzwerken: „Offenheit ist der Schlüssel“

Daniela Baisch ist Diplom-Ingenieurin (FH) – Architektin, Obermeisterin der Zimmererinnung Sigmaringen, Geschäftsführerin Holzbau Ott GmbH und Leiterin der Fachgruppe Unternehmerinnen im Holzbau des Landesverbandes Holzbau Baden Württemberg.
Kontakte knüpfen für mehr Umsatz: „Was immer geht, sind ehrlich gemeinte Komplimente“

Kontakte knüpfen für mehr Umsatz: „Was immer geht, sind ehrlich gemeinte Komplimente“

Petra Polk hat ihre Leidenschaft des Netzwerkens zum Beruf gemacht. Sie hat u.a. 2010 das Business-Netzwerk W.I.N Women in Network gegründet. Als Rednerin und Beraterin motiviert sie vor allem Frauen, in Netzwerk-Strukturen einzutauchen. Aktuell ist ihr zweites Buch „Erfolg mit Networking: Online und offline Kontakte (ver)knüpfen“ erschienen.
Netzwerken digital und analog: „Mit guter Laune findet man schnell neue Kontakte“

Netzwerken digital und analog: „Mit guter Laune findet man schnell neue Kontakte“

Nadine Jülg-Schenkel ist in einem Holzbaubetrieb aufgewachsen. Mit 17 Jahren hat sie selbst eine Ausbildung zur Zimmerin angefangen. Heute ist sie Mitinhaberin des Holzbaubetriebs Jülg ökologischer Holzbau in Baden-Baden. Als stellvertretende Obermeisterin und Gesellenprüfungsvorsitzende engagiert sie sich für den Zimmerer-Nachwuchs und für Qualität im Holzbau.
Digitales Netzwerken: „Social Media kann die Empfehlungsrate um ein Vielfaches erhöhen“

Digitales Netzwerken: „Social Media kann die Empfehlungsrate um ein Vielfaches erhöhen“

Anja Windmüller arbeitet für das Bildungszentrum Holzbau-Baden-Württemberg. Dabei betreut sie mehrere Social Media Kanäle, u.a. die beliebte Facebookseite Z wie Zimmerer (mehr als 15.500 Fans) und sowie @Zimmerer_ausbildung auf Instagram.