Rudolf Müller

Das Internetzige DachFRAUEN Magazin

Konjunktur: Überauslastung und Fachkräftemangel

Besonders hoch scheint die Arbeitskräfteüberauslastung laut Jahresgutachten zurzeit im Baugewerbe zu sein. Daraus ergeben sich weitere Folgen: Einerseits führt die hohe Auslastung bei gleichzeitig positiver Auftragslage dazu, dass kapazitätserweiternde Investitionen zunehmen und der Aufschwung anhält. Andererseits sorgen die bestehenden Kapazitätsgrenzen und der einsetzende Arbeitskräftemangel für eine Verlangsamung des Wachstumstempos, da weniger freie Ressourcen zur Verfügung […]
DACH+HOLZ: Dachfrauen-Treffen im Februar 2018

DACH+HOLZ: Dachfrauen-Treffen im Februar 2018

Was war das für eine Premiere vor fast einem Jahr in Berlin. Uns ist das erste FrauenZimmer 2017 in Berlin noch in lebhafter Erinnerung. Um die neu gewonnen Kontakte und Freundschaften bis zum nächsten FrauenZimmer 2019 zu pflegen laden wir ganz herzlich auf der DACH+HOLZ International 2018 in Köln zum Klönen, Netzwerken und Feiern ein.

Holzbau Forum: Digitalisierung muss greifbar erklärt werden

Digitalisierung ist schon da – aber wie mache ich das meinen Mitarbeitern klar? Kommuniziert die Holzbaubranche schon digital und was wollen eigentlich die Kunden? FrauenZimmer.live hat sich auf dem Internationalen Holzbau Forum in Garmisch umgehört. Im Interview: Larissa Kuntz, Produktmanagement, elka-Holzwerke GmbH Dr. Ines Heinrich, Leiterin proHolz Bayern Marlen Schlosser, Geschäftsführerin Schlosser GmbH und Coachin […]
Digitalisierung: Individuelle Beratung auf der DACH+HOLZ

Digitalisierung: Individuelle Beratung auf der DACH+HOLZ

Was bedeutet Building Information Modeling konkret für die Planung und Produktion in der Zimmerei? Am 22. Februar berät Sie Andreas Kohlhaas von der GSP Network GmbH kostenlosen am Messestand des Bruderverlags.

FrauenZimmer 2017: So schön war es

[playbuzz-item item=“6553b4db-c580-4f78-99df-e4aa1a5c6bee“ format=“big-picture“]

Digitalisierung: Bauen 4.0 – Digitale Chancen

Um Betriebe beim Thema Digitalisierung zu unterstützen, geben die Baugewerblichen Verbände (BGV) eine Broschüre mit dem Titel „Bauen 4.0 – Digitale Chancen für das Baugewerbe“ heraus.

Förderprogramm: Bayern fördert Digitales

Mit dem Digitalbonus.Bayern fördert der Freistaat kleine und mittlere Unternehmen, die ihre Hard- und Software digitalisieren sowie ihre IT-Sicherheit verbessern wollen.

Datensicherheit: Wer liest schon das Kleingedruckte

Speicherdienste oder Clouds ermöglichen schnellen Datentransfer zwischen unterschiedlichen Geräten, die schnelle Synchronisation der Daten sowie kostengünstigen Speicher. Über rechtliche und Sicherheitsprobleme macht sich allerdings kaum einer Gedanken.

Fachkräftemangel: Frau am Bau

Frau am Bau: Bei der Suche nach qualifizierten Arbeitskräften gewinnen Frauen immer stärker an Bedeutung für die Bauunternehmen. Mit dem Pilotprojekt „Frauen in der Bauwirtschaft – Potentiale stärker erschließen“ des RKW-Kompetenzzentrum sollen daher mehr weibliche Nachwuchs- und Fachkräfte für eine Ausbildung und Karriere in einem Bauberuf begeistert werden.

Holzbau Baden-Württemberg: Fachgruppe Unternehmerin im Holzbau gegründet

Um der zunehmenden Bedeutung der Frauen im Zimmererhandwerk gerecht zu werden, sei es als Unternehmerin, als mitarbeitende Partnerin oder angestellte Zimmerin, Bürokraft oder Architektin, gründete der Landesverband Holzbau Baden-Württemberg auf seiner Obermeistertagung in Backnang die Fachgruppe „Unternehmerin im Holzbau“. Diese Fachgruppe wird demnächst ihre Arbeit aufnehmen und ihre Besetzung, ersten Aufgaben und Projekte definieren.
Seite 2 von 41234

Frauenzimmer

Save the Date 18.-19. Mai 2019 Das FrauenZimmer findet vom 9. bis 11. Mai 2019 in Berlin statt.

Bei uns stehen Dachfrauen im Mittelpunkt. Der Kongress FrauenZimmer widmet sich der weiblichen Seite der Dachhandwerker- und Zimmererbranche. Ziele sind der aktive Austausch und nachhaltiges Networking unter Frauen.

Redakteure

Save the Date 18.-19. Mai 2019 Laura Westerhoff & Heide Merkel

Laura Westerhoff und Heide Merkel haben sich beim Kongress FrauenZimmer 2017 in Berlin kennengelernt. Sie haben den FrauenZimmer-Blog initiiert.

Die diplomierte Volkswirtin Laura Westerhoff ist Redakteurin beim Bruderverlag für die Zeitschrift BAUEN MIT HOLZ und leitet die Online-Redaktion www.bauenmitholz.de. Sie ist in der Baubranche seit 1994. Laura Westerhoff ist auch auf LinkedIn und Xing zu finden.

Heide Merkel, ausgebildete Journalistin, arbeitet in der Unternehmenskommunikation (Steuerung Presse und Digitale Medien) bei MOLL bauökologische Produkte GmbH – pro clima. Sie hat Japanologie und Politikwissenschaft studiert. Im Beruf und in der Freizeit kümmert sie sich um verschiedene Blogs, z.B.:

heidi-hakt-nach.de
https://blog.proclima.com/de/
http://airtight-junkies.de/

Heide Merkel gibt ihr Wissen auch in Seminaren und Vorträgen weiter.