Rudolf Müller

DACH+HOLZ in Köln: Großes Interesse bei Vortrag zur Digitalisierung

DACH+HOLZ in Köln: Großes Interesse bei Vortrag zur Digitalisierung

Geschäftsführerin Marlen Schlosser hat auf dem DACH+HOLZ Forum 2018 praktische Tipps für kleine und große Holzbauunternehmen gegeben

Projektbezogen und kooperativ – so arbeiten heutzutage erfolgreiche Unternehmen. Ein Grund dafür ist auch die Digitalisierung – die schon da ist und die immer mehr in jeden Lebensbereich eindringt.

Ingenieurin Marlen Schlosser kennt sich mit Digitalisierung theoretisch und praktisch aus. Die FrauenZimmer-Referentin ist nicht nur eine beliebte Speakerin. Die 33-Jährige ist auch erfolgreiche Unternehmerfrau. Als Mitgeschäftsführerin von SCHLOSSER Planprojekte kümmert sie sich um 80 Mitarbeiter. Außerdem ist sie die treibende Kraft, das Unternehmen noch erfolgreicher und zukunftsfähig zu machen: Durch Digitalisierung, Prozessoptimierung und agiles Arbeiten.

Was hinter diesen Schlagworten steckt und wie man das in der Praxis gut umsetzen kann – sei es als größeres Holzbauunternehmen oder als kleinere Zimmerei, das stellte Marlen Schlosser auf dem DACH+HOLZ Forum 2018 in Köln vor.

proclima.tv hat den Vortrag und das anschließende Interview mit Elke Herbst, Verlagsleitung der Rudolf Müller Mediengruppe, aufgezeichnet. Dieser ist hier abrufbar.

Bei ihrem Vortrag betonte Marlen Schlosser, wie wichtig das Zusammenspiel Mensch, Organisation und Technik ist. Denn nur diese Kombination macht das Handwerk 4.0 aus.

Sie zeigte, wie sie in ihrer Firma die Mitarbeiter eingebunden hat – denn diese sind der entscheidende Schlüssel, ob Digitalisierung funktioniert oder nicht.

Das Video darf gerne geteilt und in alle Kommunikationskanäle eingespeist werden.

Weitere Impressionen zum Digitalisierungs-Vortrag auf:
facebook FrauenZimmer
twitter FrauenZimmer

Ein weiterer spannender Artikel mit Beispielen aus der Praxis zur Digitalisierung, bei dem auch Marlen Schlosser befragt wurde:
https://www.frauenzimmer.live/2018/digitalisierung-dach-holz-2018/

Einen kurzen Nachbericht zu dem heutigen Vortrag dazu findet ihr auch im pro clima Blog : DACH+HOLZ in Köln: Automatisierung und Digitalisierung in Holzbauunternehmen

 

Teilen

Frauenzimmer

Save the Date 18.-19. Mai 2019 Das FrauenZimmer findet vom 9. bis 11. Mai 2019 in Berlin statt.

Bei uns stehen Dachfrauen im Mittelpunkt. Der Kongress FrauenZimmer widmet sich der weiblichen Seite der Dachhandwerker- und Zimmererbranche. Ziele sind der aktive Austausch und nachhaltiges Networking unter Frauen.

Redakteure

Save the Date 18.-19. Mai 2019 Laura Westerhoff & Heide Merkel

Laura Westerhoff und Heide Merkel haben sich beim Kongress FrauenZimmer 2017 in Berlin kennengelernt. Sie haben den FrauenZimmer-Blog initiiert.

Die diplomierte Volkswirtin Laura Westerhoff ist Redakteurin beim Bruderverlag für die Zeitschrift BAUEN MIT HOLZ und leitet die Online-Redaktion www.bauenmitholz.de. Sie ist in der Baubranche seit 1994. Laura Westerhoff ist auch auf LinkedIn und Xing zu finden.

Heide Merkel, ausgebildete Journalistin, arbeitet in der Unternehmenskommunikation (Steuerung Presse und Digitale Medien) bei MOLL bauökologische Produkte GmbH – pro clima. Sie hat Japanologie und Politikwissenschaft studiert. Im Beruf und in der Freizeit kümmert sie sich um verschiedene Blogs, z.B.:

heidi-hakt-nach.de
https://blog.proclima.com/de/
http://airtight-junkies.de/

Heide Merkel gibt ihr Wissen auch in Seminaren und Vorträgen weiter.